Facebook

Wanderurlaub am Katschberg

Ein Tag in den Bergen ist erfrischend wie ein Wasserfall.

Wanderwege inmitten saftiger Wiesen und Wälder, erwandern Sie die Berge auf eigenen Beinen! Riechen, schmecken und staunen - gehen Sie auf Entdeckungsreise in frischer Bergluft und hören Sie nichts, als das Rauschen der Bäume und Gräser, das plätschern des Wassers …  was gibt es schöneres?

Am Katschberg finden Sie überall Almwirtschaften, und die Kühe genießen die würzigen Alpenkräuter. Entlang der Wanderwege laden überall Hütten zu einem Einkehrschwung ein, wo Sie auch die frischen Produkte gleich verkosten können.

Wir im Alm-Romantik Hotel Lärchenhof am Katschberg bieten Ihnen zudem ein umfangreiches Wander-Erlebnisprogramm: von geführten & anspruchsvollen Bergtouren bis zur entspannenden Wanderung — erholsamer können Ferien kaum sein! Sie haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Strecken und Schwierigkeitsgraden. Ganz egal, für welche Wanderung Sie sich entscheiden, das Marschieren mit Ihren Gastgebern hat einen besonderen Reiz, denn niemand kennt die Region besser.

Sollten Sie Ihre Wanderung lieber selbst planen und so ungestörte Momente in der Natur genießen wollen, finden Sie im Wanderprogramm tolle Touren, nützliche Tipps und Hinweise.

Naturerlebnisse im Sommerurlaub

Erlebnisprogramm Katschberg

Sonnenaufgangswanderung

Haben Sie schon einmal einen Sonnenaufgang auf einem Berggipfel erlebt? Sie werden dieses unbeschreibliche Erlebnis nicht mehr vergessen! Der Aufstieg kann mit unserem Wanderführer unter fachkundiger Anleitung erfolgen, oder auf eigene Faust. Ein krönender Abschluss ist dann das leckere Frühstück und bleibende Eindrücke! Frühaufsteher werden belont - um 5.00 Uhr geht´s los, und wunderbare Ausblicke in den Biosphärenpark Lungau und Kärntnerland warten auf Sie.

Sonnenaufgangswanderung am Katschberg

Genuss-
erlebnisse

im Sommer
Wandern und Wasser am Katschberg

Im Naturschutzgebiet Pöllatal (5 km vom Hotel Lärchenhof entfernt) befindet sich eine wunderbare und familientaugliche Wandermöglichkeit entlang unseres einzigartigen Bacherlebnisweg. Auf verschiedenen Schautafeln werden Naturereignisse erklärt und entlang des plätschernden Baches geht es bis zur Kochlöffelhütte. Zurück kommen Sie bequem mit der Tschu-Tschu-Bahn.

Wem das noch nicht genügt, der kann die traumhafte Wanderung auch mit Fischen verbinden. Sehr gerne wird der Fang dann direkt im Restaurant Stamperl für Sie zubereitet! Ein unvergeßlicher Genuß, der einen gelungenen Tag zum Abschluss bringt.

Tschu-Tschu-Bahn im Pöllatal

Tschu-Tschu-Bahn

im Pöllatal