Facebook

Kontakt & Anreise­informationen

Gerne organisieren wir für Sie gegen Gebühr einen Shuttle Service vom Bahnhof in Radstadt oder Spittal an der Drau – Mehr Informationen telefonisch unter +43 4734 250 oder schreiben Sie uns ein E-Mail an info@laerchenhof-katschberg.at.

Bahnfahren und € 50,00 Bonus pro Zimmer sichern

CO2 neutral bis 2030 – das ist unser großes Ziel am Katschberg. Unterstützen Sie uns bei diesem Vorhaben, reisen Sie mit der Bahn an und erhalten Sie als Dankeschön auf Vorzeigen Ihres Bahntickets eine Gutschrift in Höhe von EUR 50,- pro Zimmer.

Einlösbar auf Extras im Hotel wie Massagen, Getränke usw.

Die Abholung am Bahnhof Spittal kann wie folgt erfolgen:

  • Abholung mit unserem Hoteltaxi, gegen den ermäßigten Tarif von EUR 70,- bis zu 4 Personen. Vor Ort nutzen Sie unseren E-Fuhrpark (gegen Gebühr) bestehend aus E-Autos, E-Mopeds, E-Bikes, E-Scooter und E-Trials.
  • Über die Website www.kaernten-transfer.at können Sie günstige Sammeltransfers ab € 48,- für 2 Personen pro Strecke buchen.

Die schönsten Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe erreichen Sie mit der E-Tschutschubahn, der Pferdekutsche oder dem kostenlosen Sommerbus auf die Nockalmstrasse bzw. nach Gmünd zur Picasso.

Aktuelle Stornobedingungen für Sommer 2021

Für Buchungen, die den Zeitraum Mai - 26. November 2021 betreffen, ist eine kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor Anreise ohne Begründung möglich.

  • Bei Nicht Anreise und No Show berechnen wir 100 %.

 

Aktuelle Stornobedingungen für Winter 2021/2022

Für Buchungen, die den Zeitraum 26. November 2021 - 15. April 2022 betreffen sind folgende Gründe bei einer Stornierung oder Reiseabbruch durch den Gast in Bezug auf COVID-19 sind abgedeckt: 

  • weil Sie an COVID-19 Symptomen erkranken
  • weil bei Ihnen erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist
  • weil Sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen,
  • weil ein naher Angehöriger (*) oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist,
  • weil ein naher Angehöriger (*) im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und Sie sich deshalb in Quarantäne begeben müssen, oder
  • weil Sie infolge Ihrer Erkrankung während des Aufenthaltes reiseunfähig sind und verlängern müssen. Hierbesteht Deckung im Rahmen der unfreiwilligen Urlaubsverlängerung

Hier erhalten Sie nähere Informationen

Ansonsten gelten die die Stornobedingungen lt. den Österreichischen Hotel- und Vertragsbedingungen:
  • Kostenloses Storno bis 28 Tage vor Anreise möglich.
  • Bei Storno innerhalb der 28 Tage vor Anreise berechnen wir 70% des Zimmerpreises.
  • Bis 14 Tage vor Anreise kann der Aufenthalt innerhalb eines Jahres kostenlos verschoben werden.
  • Bei Nicht Anreise und No Show berechnen wir 100 %.
  • Bei behördlicher Schließung des Hotels gibt es keine Ersatzansprüche für Hotelgäste. Geleistete Anzahlungen werden rückerstattet.

Mit einer Reiserücktrittsversicherung sind Sie auf der sicheren Seite. Hier können Sie gleich direkt online Ihre Prämie berechnen und einer Versicherung abschließen. 

Wichtige Corona-Schutzmaßnahmen:

Wir mögen unsere Gäste und unsere Mitarbeiter - daher sind uns die Sicherheit, die Gesundheit und der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter besonders wichtig.

Freuen Sie sich auf einen sorglosen Urlaub – umfangreiche Maßnahmen für bestmögliche Sicherheit und Gesundheit inklusive – in einer ruhigen, übersichtlichen und damit sicheren Urlaubsregion.

Eintrittstests & sicher an- und abreisen mit der 3G Regel:

Folgende Nachweise für Zutritte dürfen verwendet werden:

  • Getestet: behördlich anerkannte negative Testergebnisse
    • Antigentest: 1 Tag gültig
    • PCR-Test: 2 Tage gültig
  • Geimpft: Bestätigung des Impfstatus mittels Papier-Impfpass oder digitaler Nachweis
    • ab 22 Tage nach der Erstimpfung bis zu 1 Jahr gültig
  • Genesen: ein Absonderungsbescheid, ärztliche Bestätigung oder Genesenenzertifikat 
    • bis 6 Monate nach der Krankheit gültig
  • Kinder bis zum vollendeten 11. Lebensjahr (bzw. so lange sie eine Primarschule besuchen) benötigen keinen solchen Nachweis.
  • Je nach Gültigkeit des Nachweises müssen auch während des Aufenthalts Testungen durchgeführt werden. Testmöglichkeiten gibt es in der Nachbargemeinde St. Michael im Lungau. Gleich hier anmelden
  • Gäste aus Deutschland müssen bei der Rückkehr nicht in Quarantäne. Sollten Sie in Österreich positiv getestet werden, kann die Quarantäne zuhause erfolgen.
  • Schneller Check-in bei Meldung der Gästedaten (Name, Adresse, Geburtsdatum) im Vorfeld.
  • Überweisung im Voraus oder bargeldlose Bezahlung wird empfohlen.

 

Wintersaison 2021/2022

Das Gesundheitsministerium hat „Winterregeln“ für eine sichere und erfolgreiche Saison erarbeitet. Der bestehende 3-Stufenplan gibt zum Teil bereits den rechtlichen Rahmen vor:

  1. Stufe: Derzeit
  2. Stufe: Ab 7 Tage nachdem Intensivbetten-Auslastung von 15% überschritten wurde
  3. Stufe: Ab 7 Tage nachdem Auslastung von 20% überschritten wurde


Gastronomie und Beherbergung

  • Stufe 1: Derzeit Zutritt mit 3G-Nachweis
  • Ab Stufe 2 sind Antigen-Tests mit Selbstdurchführung („Wohnzimmertests“) nicht mehr als Nachweis gültig.
  • Sollte Stufe 3 eintreten, sind auch „amtliche“ Antigen-Schnelltests (etwa Teststraße, Apotheken) nicht mehr als Zutrittsnachweis gültig.

Après-Ski

  • Während Stufe 1 gelten die gleichen Regeln wie für Nachtgastronomie: Zutritt mit PCR-Testergebnis, Impfnachweis oder Genesungsnachweis. Ein Antikörpernachweis oder Antigentest ist nicht ausreichend.
  • Ab Stufe 2 gilt die 2G-Regel: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene, Wegfall von Testungen jeglicher Art.

 Seilbahnen

  • Stufe 1-3: Verpflichtendes Tragen einer FFP2-Maske.
  • Ab Saisonstart Einführung der 3-G-Regel.

 Advent- und Weihnachtsmärkte

  • Stufe 1: Zutritt mit 3G-Nachweis
  • Ab Stufe 2 sind Antigen-Selbsttests mit Selbstdurchführung („Wohnzimmertests“) nicht mehr als Nachweis gültig.
  • Sollte Stufe 3 eintreten, sind auch „amtliche“ Antigen-Schnelltests (etwa Teststraße oder Apotheken) nicht mehr als Zutrittsnachweis gültig.

 

Allgemeine Verhaltensregel:

  • Verzicht auf Händeschütteln und Umarmungen.
  • Hände mehrmals täglich mit Seife waschen und desinfizieren. Spender mit Desinfektionsmittel sind in kurzen Abständen in allen Bereichen des Hotels postiert
  • Niesen oder Husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.
  • Bei Krankheitsgefühl nicht verreisen.

Richtlinien im Restaurant:

  • Hände bitte vor der Selbstbedienung am Buffet desinfizieren.
  • Einweghandschuhe für das Buffet werden bereitgestellt. 
  • Wir bitten Sie Abstand zu halten. 

Richtlinien im Wellness- und SPA-bereich:

  • Der Wellnessbereich mit Hallenbad, verschieden temperierten Saunen und Ruheräumen ist geöffnet.
  • Saunabenutzung nur durch im gemeinsamen Haushalt lebende Personen wird empfohlen.
  • Saunaaufgüsse durch unseren Saunameister finden nicht statt.
  • Massage- und Beautyanwendungen finden unter Einhaltung spezieller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen statt.

Hygiene- und Sicherheit by Hinteregger

  • Eigener Covid-19-Beauftragter in den Hinteregger Hotels.
  • Wöchentlicher PCR Tests der Mitarbeiter.
  • Bei Verdachtsfällen können Sie im Hotel einen zertifizierten Antigentest erwerben. Das Testergebnis ist innerhalb von 15 Minuten ersichtlich.

Stand, 20.09.2021

**** Hotel Lärchenhof Katschberg

Hinteregger Hotel- & Betriebs GmbH
Katschberghöhe 14, 9863 Katschberghöhe, Österreich

Tel.: +43 4734 250, Fax: +43 4734 250 41
E-Mail: info@laerchenhof-katschberg.at, Web: www.hotels-hinteregger.at

So erreichen Sie uns

Routenplaner Katschberg

Zieladresse: Katschberghöhe 14, 9863 Rennweg, Österreich | GPS-Koordinaten: 47.0580048,13.6138409