Facebook

Saunameister

Wir suchen zur Verstärkung in unserem Team noch einen Saunameister der seine Arbeit mit viel Freude am Beruf im Hotel Lärchenhof machen möchte. Wir sind auch offen für Bewerbungen in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von Aufgüssen
  • Ansprechpartner für die Gäste
  • Regelmäßige Kontrollgänge in allen Bereichen
  • Kontrolle der Sauna-/Dampfbad-/Schwimmbadtechnik
  • Auffüllen von Handtüchern
  • Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs von Bade- und Saunabetrieb

Das bringen Sie mit:

  • mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Freude an der Arbeit mit Gästen 
  • Schwimm- und Rettungsschwimmerausbildung von Vorteil

Benefits

  • Benützung Fitnessraum kostenlos
  • Benutzung Hallenbad / Freibad kostenlos
  • Benützung Wellnessanlage kostenlos
  • Ski-/Bergbahnticket ermäßigt
  • Unterkunft im Doppelzimmer kostenlos
  • Verpflegung kostenlos
  • Behandlungen (Kosmetik, Spa) ermäßigt
  • Aus- und Weiterbildungen

Entlohnung nach dem gesetzlichen Kollektivvertrag. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Frau Katharina Hofmayer unter info@laerchenhof-katschberg.at.

Zurück

Bewerbung

im Hotel Lärchenhof

Ausbildung / Kenntnisse
Sprachkenntnisse
Wünschen Sie
Kontaktdaten
Bemerkungen
Zur Datenschutzerklärung

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen, wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung, bis auf Widerspruch. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.